DigitalXchange
Bergisches RheinLand

Innovation fördern
Netzwerke knüpfen
Transformation gestalten

Die größte, regionale Netzwerkveranstaltung im Themenumfeld „Digitalisierung“ geht am 03. Juni 2023 in die 6. Runde. 

digitalxchange_bergisches_rheinland
    

Die Konferenz für Digitalisierung
und Innovation

Über 700 Teilnehmer, mehr als 80 Vorträge und ein Austausch zwischen Wirtschaft, Forschung und Politik auf Augenhöhe – Das ist die Bilanz der DigitalXchange 2022. Diese sehr positive Resonanz, zeigt den Bedarf an einem Digitalisierungsnetzwerk in der Region. 

WO

TH Köln | Campus Gummersbach Steinmüllerallee 1| 51643 Gummersbach

WANN

03. Juni 2023

WAS

wertvolle Vorträge zum Thema Digitalisierung und aktiver Austausch

WER

namhafte Speaker, Coaches
und Visionäre aus der Branche

WARUM

 Inspiration und Netzwerk –
um die gesamte Region zu
fördern und zu stärken

WIE

einfach & kostenlos – Tickets online bestellen

Basierend auf 6 Bewertungen
Torsten Winterberg
Torsten Winterberg
4. August, 2022.
Super Event. Ein Samstag, Flair des Campus der TH top, >100 Speaker bringen für jeden etwas, Networking pur. Top!
Frank Hoppe
Frank Hoppe
21. Juli, 2022.
Viel Informatives und Wissenswertes aus IT und Arbeitswelt in zig parallelen Streams, so dass man die Qual der Wahl hat zwischen den Vorträgen. Und ebenso viel Raum für das Netzwerken ... Ich bin auch dieses Jahr wieder dabei und freue mich schon drauf.
Christian Reichle
Christian Reichle
19. Juli, 2022.
Wenn die Themen dieses Jahr wieder genauso top-aktuell sind, wie sies in den letzten Jahren eigentlich immer waren, dann wird der DigitalXchange 2022 wieder eine Top-Veranstaltung! Kann ich nur empfehlen.
Kerstin Kriener
Kerstin Kriener
19. Juli, 2022.
Tolles Event, bei dem Networking und Erfahrungsaustausch im Vordergrund stehen 😊👍🏼
Caro Schulte-Bisping
Caro Schulte-Bisping
18. Juli, 2022.
Durch die vielen parallelen Vortragsreihen konnte ich mir einen Tag ganz nach meinem Geschmack zusammenstellen! Und es geht auch um die Menschen in der Digitalisierung, also nicht nur für ITler ein inspirierender Tag 🙂
Charline Laudien
Charline Laudien
18. Juli, 2022.
Tolle Veranstaltung mit interessanten Vorträgen zu vielen Verschiedenen Themen der Digitalisierung! Ein Tag voll mit spannenden Begegnungen, leckerem Essen und neuen Denkanstößen!

Unsere Partner

Wir danken all unseren Partnern für die
Unterstützung und Zusammenarbeit.

Powered by

Innovation Hub Bergisches RheinLand_Logo

DigitalXchange_Logo

Der Call for Papers ist nun geschlossen!

Unser Programm wird Anfang März veröffentlicht.

Was unsere Trackchairs Prof. Dr. Nicolas Pyschny und Prof. Dr. Florian Zwanzig zum Track sagen:

Im Track „Digital Factory“ wollen wir uns zu aktuellen Themen rund um die Digitalisierung in der produzierenden Industrie austauschen. Wir haben bewusst einen allgemeinen Titel gewählt, weil wir gerne ein abwechslungsreiches Programm zu Themen rund um digitale Innovationen in Fabriken zusammenstellen würden. D. h. anwendungsnahe Beiträge aus der Produktion, aber auch aus der Produktentwicklung oder für die Nutzung bzw. den Service von industriellen Produkten sind herzlich willkommen.

Buzzwords, die gerne fallen dürfen, sind: Industrie 4.0, Data Analytics, Künstliche Intelligenz, Digitale Zwillinge, autonome Robotik u.ä.

Was unsere Trackchairs Dr. Jens Bleiholder und Jürgen Fischer zum Track sagen:

Dass Daten und daraus resultierende Informationen wichtig für Entscheidungsprozesse sind, ist sicherlich keine neue Erkenntnis. Dass die Flut an Daten in den letzten Jahren massiv zugenommen hat und noch weiter zunehmen wird, ist ebenfalls keine Sensation. Spannend wird es dann allerdings bei der Frage, was wir tun können, um diese Daten für uns tatsächlich effektiv nutzbar zu machen.

  • Wie schaffe ich die vielgepriesene 360-Grad Sicht auf meine Kunden?
  • Wie können mir meine Daten dabei helfen, Ausfälle in meinem Produktionsprozess zu verhindern?
  • Wie kann ich mit den richtigen Daten und Analyseverfahren meine Prozesse verbessern?
  • Wie erkenne ich nicht nur, was in der Vergangenheit geschehen ist, sondern auch, was ich für die Zukunft entscheiden soll?
  • Wo helfen mir Daten vielleicht sogar schon bei der Automatisierung von Entscheidungen?
  • Wie organisiere ich meine Daten und behalte sie im Griff? Welche Rollen und Organisationsformen sind für meine Anforderungen und in meinem Firmenkontext die geeigneten?
  • Wie kann Technologie mir dabei helfen meine fachlichen Anforderungen in den Griff zu bekommen?

Data und Analytic

  • Data Management
  • Data Engineering
  • Data Visualization
  • Data Modeling

KI, Data Science und Machine Learning

  • Predictive Maintenance
  • Advanced Analytics
  • Augmented Analytics

Daten-getriebene Geschäfts-Modelle

  • Decision Intelligence

Architektur und Organisation

  • Data Fabric / Data Mesh
  • Master Data Management
  • (Active) Meta Data Management
  • Data Literacy
  • Data Quality
  • Data Governance
  • Data Security
  • Agile Analytics