Digital Xchange– Bergisches RheinLand

Innovation fördern – Netzwerke knüpfen – Transformation gestalten

Über 600 Teilnehmer, mehr als 50 Vorträge und ein Austausch zwischen Wirtschaft, Forschung und Politik auf Augenhöhe – Das ist die Bilanz der Digital Xchange 2020 als Online-Konferenz. Diese sehr positive Resonanz, zeigt den Bedarf an einem Digitalisierungsnetzwerk in der Region. Leider verhinderte die aktuelle Corona-Situation auch die Durchführung des „Digital Xchange Bergisches RheinLand 2020“ als physischen Event. Umso mehr freuen wir uns, Sie 2021 wieder persönlich begrüßen zu dürfen!

Die größte, regionale Netzwerkveranstaltung im Themenumfeld „Digitalisierung“ geht in die 4. Runde.

Ziel ist es, Politik, lokale Wirtschaft, lokale Interessensvertretungen und den Standort Gummersbach der TH Köln zu vernetzen, um Lösungen und Ansätze für die regionalen Herausforderungen der digitalen Transformation gemeinsam zu entwickeln und damit die nachhaltige Attraktivität des Wirtschaftsstandorts Bergisches Rheinland zu sichern.

Die Digital Xchange ist eine Non-Profit Netzwerkveranstaltung der Kreise Rhein-Sieg, Rhein-Berg und Oberberg, vertreten durch die Landräte und Wirtschaftsförderungsgesellschaften, sowie der TH-Köln, der IHK zu Köln der IHK Bonn/Rhein-Sieg und dem Innovation Hub Bergisches RheinLand e.V. als Trägerorganisation für das Regionale2025-Projekt. Minister Prof. Dr. Pinkwart und das MWIDE sind Schirmherr der Veranstaltung, die Digital-Hubs Köln und Bonn unterstützen die Aktivitäten als Partner.
 

Unsere Partner

Sie haben Interesse?
Sprechen Sie uns einfach an!



    Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
    *) Pflichtfelder