Die Keynotes 2021

Starke Impulse von Anfang an!

„Alles andere als langweilig.“ – dass ist das Feedback der letzten 3 Jahre und trifft auch auf unsere diesjährigen Keynotes zu. Seien Sie gespannt und freuen Sie sich auf Dr. Thomas Sattelberger und Dr. Markus Kliffken.

 

Unsere Speaker

Dr. Thomas Sattelberger MdB

Sprecher für Innovation, Bildung und Forschung
Fraktion der Freien Demokraten im Deutschen Bundestag

Vortrag:
Digital Innovation made in Germany – Passende Rahmenbedingungen schaffen um aus innovativen Ideen auch innovative Unternehmen zu machen!

Statement:
„Wenn außerhalb Deutschlands über Innovation gesprochen wird, dann fallen Namen von Gründern, von Unternehmern. In Deutschland hört man Fraunhofer, Max Planck & Co. Wir müssen aus diesem verqueren Innovationsverständnis ausbrechen und wieder zum Gründerland werden”

Vita:
Geboren am 5. Juni 1949 in Munderkingen.

Thomas Sattelberger ist seit Oktober 2017 Mitglied des Deutschen Bundestages und Sprecher seiner FDP-Fraktion für Innovation, Bildung und Forschung.

Er war lange Jahre Vorstandsmitglied in deutschen Dax-Unternehmen. Als Personalvorstand und Arbeitsdirektor war er von 2007 bis 2012 für die Deutsche Telekom tätig sowie von 2003 bis 2007 für den Automobilzulieferer Continental. Ab 1994 war Sattelberger bei der Lufthansa, von 1999 bis 2003 als operativer Airline-Vorstand. Zwischen 1975 und 1994 hat er in unterschiedlichsten Managementaufgaben und Geschäftsfeldern für den heutigen Daimler-Konzern gearbeitet.

Der Diplom-Betriebswirt (Duale Hochschule) hält einen Dr. rer. pol. h.c. der Universität Siegen. Er ist Fellow der renommierten International Academy of Management (IAOM) und Beiratsvorsitzender der Hochschulallianz für den Mittelstand.

Gemeinsam mit dem damaligen Acatech-Präsidenten Prof. Dr. Henning Kagermann hat Sattelberger das Nationale MINT Forum gegründet und war bis zu seiner Wahl in den Deutschen Bundestag dessen langjähriger ehrenamtlicher Sprecher. Zuvor hatte Sattelberger 2008 die Nationale Initiative „MINT Zukunft“ gegründet, deren Vorsitzender er bis heute ist. Als BDA/BDI-Vertreter gehörte viele Jahre dem Akkreditierungsrat der Stiftung zur Akkreditierung von Studiengängen in Deutschland an.

Thomas Sattelberger war bis zu seiner Wahl in den Bundestag Beiratsvorsitzender des Deutschlandstipendiums und Mitglied des Beirats für Innere Führung der Bundeswehr.

Er erhielt diverse Auszeichnungen, unter anderem für das von ihm mitherausgegebene Buch „Das demokratische Unternehmen. Neue Arbeits- und Führungskulturen im Zeitalter digitaler Wirtschaft“ (Managementbuch des Jahres 2015). Eine Handelsblatt-Jury kürte Sattelberger im Jahr 2010 zum „Reformer des Jahres“.

Eintritt in die FDP 2015, Aufstellung als Direktkandidat im Wahlkreis München-Süd im September 2016. Im März 2017 Wahl auf den Listenplatz 5 der bayerischen FDP-Landesliste für den Deutschen Bundestag. 

Dr. Markus G. Kliffken

Geschäftsführer BPW
BPW Bergische Achsen KG

Vortrag:
BPW innovativ und digital – Systematik, Produkte und Services

BPW mit Sitz im Oberbergischen Wiehl ist Markt- und Technologieführer für Lösungen zum Transport von Waren auf der Straße. Wesentlich für den Erfolg sind nachhaltige Innovationen in Produkten und Dienstleistungen, wozu sich ein holistischer Ansatz bewährt hat. Der Vortrag beschreibt diesen anhand von sechs zentralen Elementen und belegt den Erfolg am Beispiel der neuesten BPW-Entwicklungen bei Fahrwerken für Trailer, elektrischen Achsen für den Verteilerverkehr und der Digitalisierung von Dienstleistungen und Produkten

Vita:
Herr Dr. Kliffken ist seitAnfang 2016 Mitglied der Geschäftsleitung der BPW Bergische Achsen KG und verantwortet die Produktentwicklung des Unternehmens. Davor arbeitet er 17 Jahre in unterschiedlichen Führungspositionen innerhalb der Bosch-Gruppe und war in den Märkten Automobil, Nutzfahrzuge und Mobile Arbeitsmaschinen tätig. Er promovierte an der TU Hamburg-Harburg im Rahmen eines Projektes für Airbus und studierte davor Eletrotechnik an der Universtität (TH) Karlsruhe.

Corona-News: Die Konferenz wird als Hybrid -Veranstaltung stattfinden. Sie haben die Wahl eine Präsenzveranstaltung vor Ort zu besuchen oder der Möglichkeit 3 Tracks per Livestream zu verfolgen. Weitere Infos finden Sie » hier. Der Zugang ist nur mit 3G (Geimpft / Genesen/ PCR-getestet) möglich. Bitte beachten Sie, dass es sich bei dem Test um einen PCR-Test handeln muss.